Red-Fire-Aussies

 

Ich heiße Susanne Kozelka und lebe mit meinenm Mann, unseren beiden Kindern und 4 Australian Shepherds  in einem Einfamilienhaus in Haibach im schönen Unterfranken.


 Schon als Kind liebte ich den Umgang mit Tieren. Aber die Hunde hatten es mir  immer am meisten angetan.

 Mit knapp 6 Jahren bekam ich meinen ersten Hund. Es war ein Langhaardackel mit einem typischen Dackeldickkopf.

Seitdem kann ich mir ein Leben ohne meine geliebten Vierbeiner  nicht mehr vorstellen und so begleiten sie mich bis heute noch in meinem Leben.

2006 kam ich auf die Idee, eine Hundepension zu eröffnen. Wir hatten vorher schon öfter Hunde aus dem Freundes- und Bekanntenkreis in Urlaubspflege genommen. Die Anfragen wurden immer mehr und so entschloss ich mich im Sommer 2010 meine Sachkundeprüfung nach dem §11 des Tierschutzgesetzes zu machen. Dadurch bekam ich die Genehmigung des Veterinäramtes zum Führen einer Hundepension.

Dies ist aber alles nicht ohne die Mithilfe meiner Familie möglich.  Sie steht komplett hinter mir und unterstützt mich bei meiner Arbeit wo immer sie können.

Besonders meine Tochter habe ich mit meiner Liebe zu den Hunden angesteckt und so bekam sie 2009 ihren ersten eigenen Hund, unsere Nikita. Mit ihr betreibt sie aktiv Turnierhundesport. Nikita wird die Stammmutter unserer kleinen Australian Shepherd Zucht werden.

 

 

 

 

 

susanne.kozelka@t-online.de